Wie New York ohne Sinatra
Wie Wien ohne den Prater
Wie ein Herzschlag ohne Blut
Wie Lindenberg ohne Hut
Wie ne Eiszeit ohne Schnee
England ohne Tee
So als ob bei Steve McQueen die ganze Coolheit fehlt




Samstag, 6. März 2010

Ein eigentlich guter Tag

Es war ein langer Tag. Erst einmal früh aufstehen, denn wer pilgern will oder muss muss früh damit anfangen. Ja ich war heute Pilgern. Und zwar von Wuppertal nach Verbert-Neviges. Und eigentlich war es gat nicht mal sooo schlimm, aber das Wetter war schön und es war warm und ich hatte Scneefeste Schuhe an, die mir nasse Füße ersparten. Es war so wie man sich einen schönen Winterspaziergang vorstellt. Keine wirklichen Frühlingsgefühle an diesem Tag. Nach dieser Wanderschaft kam der wirklich wichtige Teil des heutigen Tages: KINO. Und ratet mal welcher Film... hmhmhm im Wunderland. Ihr kommt nicht drauf? Icj sag's euch: Alice im Wunderland. Ist das zu glauben xD Mit dem wunderbaren Johnny Depp als der Hutmacher. Eifach wunderbar der Film lohnt sich definitiv mal einen Bilck rein zu werfen, auch wenn man das Gefühl hat die Zeit, die Geschichte oder der Film verginge wie im Flug.


Der verrückte Hutmacher, obwohl man's weiß kaum wieder zuerkennen Johnny Depp (schaut euch mal die Hände an)

Die Grinse-Katze, die wahrscheinlich eher ein Grinse-Kater ist darf natürlich nicht fehlen:

Kommentare:

  1. hayy :)
    I have no idea what your post says as i dont speak german, but I saw the film on the weekend and thought it was really good :) you should see it if you havent already, and you're really pretty, your blog's way good :)
    xxxxxxxx

    AntwortenLöschen